Medal of Honor Above and Beyond

Medal of Honor: Above and Beyond – Überraschendes Reboot des Shooters im kommenden Jahr

Völlig überraschend haben Respawn Entertainment und EA mit Medal of Honor Above and Beyond die Rückkehr des Medal of Honor Franchise angekündigt. Der letzte Titel der Shooter Reihe erschien 2012 und war zugleich auch der Grund warum das Medal of Honor Franchise pausiert wurde. Damals reichte es sogar soweit, dass man nach relativ kurzer Zeit den gesamten Support für Medal of Honor Warfighter einstellte. Zum 20 jährigen Jubiläum soll nun soll nun eine VR-Version für die Oculus Rift erscheinen.

Medal of Honor Above and Beyond spielt klassisch im Zweiten Weltkrieg und ihr werdet als Spieler in die Rolle eines alliierter Agenten die Aufgabe haben die Nazis zu überlisten. Diese Aufgabe soll euch durch ganz Europa – zu Lande, zu Wasser und Luft führen. Above and Beyond soll eine vollständige Singleplayer-Kampagne und einige noch nicht genannte Mehrspielermodi haben, zu denen bisher weiter nichts bekannt ist.

Das Spiel soll sich aber an der geschichtlichen Authentizität orientieren und Spielmechaniken sowie Schauplätze in den richtigen Kontext gestellt werden. Das Spiel soll, so die Entwickler, aber auch zum Nachdenken über die Ereignisse der Vergangenheit anregen. Die immersive Natur der VR-Technologie mache es möglich, so die Entwickler weiter, dass die Spieler die Szenen und Geräusche des Schlachtfeldes so erleben können, als wären Sie tatsächlich dort.

Als Releasetermin gibt es nichts konkretes. Bisher ist die Rede vom „Sommer 2020“ als möglichen Release Termin.

Schreibe einen Kommentar

Klicke hier um einen Kommentar zu schreiben

Umfrage

Wünschst du dir ein neues Medal of Honor?

View Results

Loading ... Loading ...

Werbung