Nächster Medal of Honor Teil bestätigt!

Auf dem amerikanischen Blog sind wir auf einen Eintrag gestoßen, in dem es heißt: „Yes, Danger Close is currently working on the next Medal of Honor.“ Auf gut Deutsch heißt das, dass es einen weiteren Teil der Medal of Honor Serie geben wird. Das umstrittene Spiel wurde 2010 rund 5 Millionen mal verkauft. Leider sinken die Multiplayer Spielerzahlen des Shooters stetig und der Relauch der Medal of Honor Serie hat dadruch einen faden Beigeschmack.

Zahlen im Detail:

Täglich spielen Medal of Honor ca. 5000 verschiedene Spieler weltweit. Vergleicht man diese Zahl mit einem Ableger der Battlefield Serie, so ist die Zahl alamierend. Selbst Battlefield 2142 wird im Vergleich täglich von 10.000 Spielern gespielt.

Gerüchteküche:

Das bekannte Studio „Infinity Ward“, welches für den Erfolg von Call of Duty Modern Warfare bekannt war, ist derzeit unter der Hand von Electronic Arts. Derzeitige Shooter Projekte sind Battlefield 3 (DICE), Bulletstorm (EPIC) und Crysis 2 (Crytek). Was Infinity Ward entwickelt ist bislang unklar. Jedoch könnte man vermuten, dass Danger Close und Infinity Ward den neuen Teil der Medal of Honor Serie zusammen entwickeln. Es handelt sich hierbei jedoch nur um Gerüchte, die nicht offiziell bestätigt wurden.

Quelle: Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.